Deine Homepage

AK Digitale Gesellschaft

23. September 2015

Entwicklung
News anderer SPD-Gliederung auf der Homepage

By: Jon S - CC BY 2.0

Auf anderen SPD-Seiten hast Du es vielleicht schon einmal gesehen: Dort werden die News verschiedener Gliederungen eingebunden. Die News des Ortsvereins stehen zwischen denen des Kreisverbandes, der Bundestagsabgeordneten und des Landtagsabgeordneten. So ein System hat Vor- und Nachteile. Wir probieren es gerade mit einer eigenen Lösung.

Problematisch an der automatischen Einbindung fremder News ist:

  • Keine Kontrolle über die Inhalte auf der eigenen Homepage.
  • Trotzdem werden die Benutzer alle Inhalte Deiner Gliederung zurechnen.
  • Benutzt eine Gliederung ein Bild ohne die nötigen Nutzungsrechte, verteilt sich das rechtliche Problem über alle angeschlossenen Seiten.
  • Zwischen den vielen fremden Inhalten gehen die eigenen unter.
  • Wer nicht im System ist, profitiert auch nicht von der Verteilung.

Bei unserem Beispiel Ortsverein oder live bei der SPD Lübeck-Burgtor unten auf der Startseite kannst Du sehen, wie wir diese Probleme gelöst haben: Wir bieten Dir Blöcke an, die News der verschiedenen Gliederungsebenen anzeigen: Europa, Deutschland, Schleswig-Holstein und der jeweilige Kreisverband. Du kannst Dir aussuchen, ob Du alle vier Ebenen möchtest, oder nur einige davon.

Durch die Trennung im Layout wird klar, dass das externe News sind. Es wird auch jeweils nur die Überschrift oder ein kurzer Anreißer angezeigt und dann auf die Ursprungsseite verlinkt. Dadadurch stehen oben, prominent, immer Deine News und Du hast kein externes Risiko mit dem Urheberrecht mehr.

Wir kümmern uns darum, dass alle relevanten Quellen eingebunden werden. Wer seine eigene Homepage betreiben möchte, oder bei SPD-Net-SH oder bei den Websozis ist, profitiert trotzdem von unserer Verlinkung.

Zurzeit testen wir das System noch und es sind bisher nur zwei Kreisverbände vorhanden. Wie gefällt Dir die Lösung? Was wünschst Du Dir?

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.