Deine Homepage

AK Digitale Gesellschaft

23. September 2016

Tipps & Tricks
Wie leite ich meine Domain um?

Foto: gatowlion - CC BY-SA 2.0

Wir raten Dir, mit Deiner Domain zu Soziserver.de umzuziehen – das macht vieles für Dich und uns einfacher. Sollte das aus irgendwelchen Gründen nicht gehen, kannst Du Deine Domain auch per DNS-Eintrag auf unseren Server umbiegen.

In diesem Fall könnt ihr die Homepage trotzdem nutzen, sofern beim alten Provider Zugriff auf die Nameserver besteht. Nameserver sind so etwas wie die Adressbücher des Internets, in ihnen ist verzeichnet welche Domain auf welchen Server im Internet zeigt.

Um die Homepage weiter nutzen zu können müsst ihr die IP-Adresse

  37.200.98.41

in den sogenannten A-Record eurer Domain eintragen lassen.

Leider können wir euch keine generelle Anleitung geben wie das geht, da das Verfahren von Provider zu Provider unterschiedlich ist. Manchmal geht das nur über den dortigen Support, manchmal kann man das selber über das Kundenmenü oder ähnliches einstellen.

Es kann ein paar Stunden dauern, bis alle beteiligten Server diese Nameserver-Änderungen mitbekommen, dass diese Einstellung nicht sofort sichtbar wird ist also normal. Bei einem richtigen Umzug kriegen auch nicht alle Freunde, Verwandte und Bekannte Eure neue Adresse sofort und gleichzeitig mit.

Bitte beachtet hierzu folgende Hinweise:

  • IP-Adressen ändern sich zwar selten, aber es ist möglich dass wir diese auch mal plötzlich ändern müssen – ggf. auch ohne das groß vorher ankündigen zu können. Es kann also sein, dass ihr die Nameserver auch später nochmal ändern müsst oder die Homepage wegen einer plötzlich erforderlichen Änderung nicht erreichbar ist. Bei Domains, die bei uns liegen können wir das zentral von hier aus machen. Das ist auch der Grund, warum es die stabilere Lösung ist, die Domains zum Soziserver umziehen zu lassen.
  • wir können für diese Konstellation keinen Support leisten, da die Funktionalität auch vom anderen Provider abhängt.

Links

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.